Bibliography – Bibliographie


Monographies – Monographien:

Resonanzen: Neurobiologie, Evolution und Theologie. Evolutionäre Nischenkonstruktion, das ökologische Gehirn und narrativ-relationale Theologie, Göttingen – Bristol (CT) 2016

T&T Clark Handbook of Christian Eschatology, London – New York – New Delhi – Sydney (Bloomsbury) 2015

Resonances: Neurobiology, Evolution and Theology. Evolutionary Niche Construction, the Ecological Brain and Relational Narrative Theology (RThN 29), Göttingen – Bristol (CT) 2014

Liebesgeschichte Gott. Systematische Theologie im Konzept, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2013

Systematische Theologie: Ethik. Eine christliche Theologie vorzuziehenden Handelns, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht/UTB) 2012

Einstein und die Religion. Das Wechselverhältnis zwischen religiös-weltanschaulichen Gehalten und naturwissenschaftlicher Theoriebildung Albert Einsteins in seiner Entwicklung, Religion, Theologie und Naturwissenschaft  23, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2011

Grundinformation Eschatologie. Systematische Theologie aus der Perspektive der Hoffnung, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht/UTB) 2007

Versöhnendes Handeln – Handeln in Versöhnung. Gottes Opfer an die Menschen, Forschungen zur Systematischen und Ökumenischen Theologie 107, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2005

Gott ist Liebe. Studien zum Verständnis der Liebe als Modell des trinitarischen Redens von Gott (Marburger Theologische Studien 58), Marburg (N. G. Elwert) 2000; 2. überarbeitete Auflage 2005

Gott und die Welt in Narnia. Eine theologische Orientierung zu C.S. Lewis’ “Der König von Narnia”, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2005

A Theological Journey into Narnia. An Analysis of the Message beneath the Text, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2005

C.S.Lewis “LION TO MAJO” no nazo wo toku, Narnia Guide, Osaka (Sogensha) 2006, ISBN 4-4222-93250-0


Edited Books – Herausgeberschaften:

Rationalität im Gespräch – Rationality in Conversation. Philosophisch-theologische Perspektiven – Philosophical and Theological Perspectives. FS Christoph Schwöbel z. 60. Geburtstag 2015, Leipzig 2016

Seelenphänomene. Ein interdisziplinärer Dialog. Jahrbuch der Karl-Heim-Gesellschaft 29, hg. zus. m. U. Beuttler u. M. Rothgangel, Frankfurt/M. u.a (Lang) 2016

Gott und Götter in den Weltreligionen. Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Konfuzianismus, Buddhismus (Grundwissen Christentum Bd. 5), Göttingen – Bristol (CT) 2014

Kirchen und Konfessionen (Grundwissen Christentum Bd. 2), Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009

Gezwungene Freiheit? Personale Freiheit im pluralistischen Europa, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009

Biblische Personen damals und heute (Grundwissen Christentum Bd.1), Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2008

Entzogenheit in Gott. Beiträge zur Rede von der Verborgenheit der Trinität, zus. mit M. Wendte (Hgg.), Ars Disputandi Supplement Series Volume 2, Utrecht 2005


Articles – Aufsätze:

Gefühle, Werte und das ausgedehnte Selbst, Kerygma und Dogma 63 (2017), 115–131

The Humanifying Adventure. A Response to Tim Ingold, in Fuentes, Agustín/Visala, Aku (Hg.), Verbs, Bones, and Brains, Notre Dame 2017, 104–113

Leibhafte Vernunft. Rationalität im Feld von Christologie, Leibhaftigkeit und Gespräch (zus. m. M. Wendte), in Mühling, M. (Hg.), Rationalität im Gespräch – Rationality in Conversation, Leipzig 2016, 139–160

“Seelen” als Verb. Überlegungen zwischen Theologie und Hirnforschung, in Beuttler, U./Mühling, M./Rothgangel, M. (Hg.), Seelenphänomene, Frankfurt/M. u.a. (Lang) 2016, 11–136

Ist die Seele noch zu retten? Eine Einleitung, in Beuttler, U./Mühling, M./Rothgangel, M. (Hg.), Seelenphänomene, Frankfurt/M. u.a. (Lang) 2016, 7–11

Für immer Dein? Postsystematische Erwägungen zur Wahrnehmung der Ewigkeit auf der christlichen Weglinienperspektive, Hermeneutische Blätter (IHR Zürich) 1/2016, 61–77

Der Tod Christi als Sühnopfer. Probleme und gegenwärtige Antworten der Forschung, Kerygma und Dogma 62 (2016), 135–159

The Resonating Body in Triune Eternity, in Ziegler, Ph. G. (Hg.), Eternal God, Eternal Life, London u.a. 2016, 37–70

Der Tod des Bildes und der Tod des Bildes des unsichtbaren Gottes, in Stoellger, Ph./Wolff, J. (Hg.), Bild und Tod II, Tübingen 2016, 847–863

Das messianische Prinzip. Der “Messias” in gegenwärtigen systematisch-theologischen Diskursen der christlichen Theologie – eine Kritik, in Witte, Markus (Hg.), Der Messias im interreligiösen Dialog, Leipzig 2015, 49–72

Theologie und Naturwissenschaft – eine Verhältnisbestimmung, Evangelium und Wissenschaft 36/1 (2015), 25–44

Postmoderne Narrative und Identität. Response auf Hansjörg Hemmungen, Evangelium und Wissenschaft 36/1 (2015), 20–24

Der kosmomorphe Glaube Einsteins und der sogenannte “Gottesbrief”, in Losch, Andreas/Vogelsang, Frank (Hg.), Wissenschaft und die Frage nach Gott, Bonn (Evangelische Akademie im Rheinland) 2015, 88–101.

„Voller Gnade und Wahrheit“. Eine theologische Resonanztheorie der Wahrheit, in ROTHGANGEL, MARTIN/BEUTTLER, ULRICH (Hg.), Glaube und Denken. Jahrbuch der Karl-Heim-Gesellschaft 27, Frankfurt u.a. 2014, 81–102.

Religionen im Pluralismus. Eine Einführung, in Mühling, Markus (Hg.), Gott und Götter in den Weltreligionen, Göttingen 2014, 7–26

Post-Democracy, Ecclesial Niche Construction, and Theology‘s Public Concern, in Heesch, M./Kothmann, Th./Nessan, C. (Hg.), Theologie im Spannungsfeld von Kirche und Politik – Theology in Engangement with Church and Politics, FS H. Schwarz, Frankfurt et al. (Lang), 219–233

Vom Abfall zum Einfall. Systematisch-theologische Überlegungen zu den Transformationen des Mülls, Kirche und Kunst 77 (2014), 34–35

The Incarnation of the Word and the Concarnation of the Spirit as Modes of DivineActivity, in MIn, Anselm K./Schwöbel, Christoph (Hg.), Word and Spirit, Renewing Christology and Pneumatology in a Globalizing World, Berling u.a. (DeGruyter) 2014, 29–45.

Der Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaft. Forschungs- und Literaturbericht, ThLZ 138 (2013), 1419–1432

Einsteins implizite Theologie, Jahresheft der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg 8 (2012/13), 114–121

Which RelationalityWhose Personhood? The Christian Understanding of thePerson, ,After Birth Abortion‘ and Embryonic Stem Cell Research, Studies in Christian Ethics 26/4 (2013), 473–486; zus. m. David Gilland. View:  Muehling-Which Relationality Whose Personhood.pdf

Freiheit in Liebe. Eine Einführung, Entwurf 3/2013, 4–5

Willensgebundenheit und notwendige Kontingenz als Bedingungen von Willensfreiheitserfahrungen, NZSTh 55 (2013), 161–187

Praxisbericht Forschung. Praktische Theologie und Systematische Theologie im anglophonen Bereich, Pastoraltheologie 101 (2012), 280–287

Theologie und Literatur im Zusammenspiel, in Lämmlin, Georg (Hg.), Die Kirche der Freiheit evangelisch gestalten, Münster 2012, 53–61

Zeitfaktoren. Die Rolle von Zeitbegriffen in theologischen Systemkonstruktionen, in Petzoldt, Matthias (Hg.), Theologie im Gespräch mit empirischen Wissenschaften, Leipzig 2012, 291–314

Einsteins Religion. Beispiele der wechselseitigen Beeinflussung von religiösen und naturwissenschaftlichen Inhalten. Leitartikel der Website Dialog Theologie & Naturwissenschaft der Evangelischen Akademie im Rheinland, Januar 2012,http://www.theologie-naturwissenschaften.de/startseite/leitartikelarchiv/einsteins-religion.html

Vorsicht bei der Suche nach Theologien der Religionen, in Rupp, Hartmut/Hermann, Stefan (Hg.), Interreligiöses Lernen. Jahrbuch für kirchliche Bildungsarbeit, Bd. 6, Stuttgart (Calwer) 2012, 13–28

The Eschatical Perfection of the World in GodIJSTh 13/2 (2011), 204–220

„Und der Herr erschien ihm“. Gedanken zu Gen 18 und zur Trinitätsikone in ihrer Bedeutung für eine Theorie kirchlicher Praxis, in Boes, Walter/Oeming, Manfred (Hg,), Alttestamentliche Wissenschaft und kirchliche Praxis, FS J. Kegler, 2009, Münster u.a. (Lit) 2009, 55–66

Christlicher Glaube in ökumenischer Gemeinschaft von Kirchen und Konfessionen, in Mühling, M. (Hg.), Grundwissen Christentum Bd. 2: Kirchen und Konfessionen, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009, 8–17

„… und er würfelt doch!“ Bemerkungen zum Zufall in Gottes Handeln und Sein, in Evangelium und Wissenschaft 30/1 (2009), 40–52

Weltanschauliche Voraussetzungen naturwissenschaftlicher Welterkenntnis im Dialog zwischen Naturwissenschaft und Glaube: Die Beurteilung der Debatte, in Hahn, H.-J./McClary, R./Thim-Mabrey, Chr. (Hg.), Atheistischer und jüdisch-christlicher Glaube: Wie wird Naturwissenschaft geprägt?, Norderstedt 2009, 256–259

Grundsätzliches zu weltanschaulichen Voraussetzungen naturwissenschaftlicher Welterkenntnis, in Hahn, H.-J./McClary, R./Thim-Mabrey, Chr. (Hg.), Atheistischer und jüdisch-christlicher Glaube: Wie wird Naturwissenschaft geprägt?, Norderstedt 2009, 396–399

„Vor Gott und Menschen angenehm…“ Wahrheitsanspruch und Toleranz im religiösen Pluralismus, in Mühling, Markus (Hg.), Gezwungene Freiheit?Personale Freiheit im pluralistischen Europa, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009, 47–68

Entgrenzte Freiheit oder Freiheit in Grenzen?, in Mühling, Markus (Hg.), Gezwungene Freiheit? Personale Freiheit im pluralistischen Europa, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009, 7–22

Was ist Gewalt? Analysen und Thesen zur Mitarbeit an ihrer Überwindung, in König, Andrea (Hg.), Christliche Existenz in einer überwiegend nicht-christlichen Umgebung. Situationsbeschreibung, Initiativen und Perspektiven für die Zukunft, Glaube und Denken Sonderband, Frankfurt u.a (Lang) 2008, 109–126

Der Dialog zwischen Schöpfungsglaube und Naturwissenschaft aus christlicher Sicht, in Rothgangel, Martin/Beuttler, Ulrich (Hg.), Glaube und Denken. Jahrbuch der Karl-Heim-Gesellschaft, 21. Jg., Frankfurt/M. u.a. (Lang) 2008, 129–150

Medien als kulturelles Vokabular personaler und gesellschaftlicher Identität. Ein genuin theologischer Medienbegriff und seine Konsequenzen, in Alev Inan/Andrea König (Hg.), Medienbildung – Medienalltag. Theologische, pädagogische und interkulturelle Perspektiven, München (Kopaed) 2008, 57–68

Aufsätze in Grundwissen Christentum Bd. 1: Biblische Personen damals und heute, hg. v. M. Mühling, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2008 zu “Elija und Elischa” (zusammen mit Jürgen Kegler, 85–100), “David und Batseba” (101–108), “Jesus” (zusammen mit Michael Nüchtern, 175–210), “Petrus” (211–224), “Paulus” (225–242)

Wozu ist Kirche gut? Eine evangelische und eine katholische Antwort (zusammen mit Wolfgang Michalke-Leicht), in IRP Impulse. Zeitschrift für den katholischen Religionsutnerricht an allgemein bildenden Gymnasien und beruflichen Schulen, Freiburg i. Br. Frühjahr 2008, 8–11

Modelle der Verhältnisbestimmung zwischen theologischer und naturwissenschaftlicher Rationalität aus christlicher Sicht, in Rothgangel, Martin/Beuttler, Ulricht (Hg.), Glaube und Denken. Jahrbuch der Karl-Heim-Gesellschaft 20. Jg., Frankfurt/M. u.a. (Lang) 2007, 103–120

The Work of the Holy Spirit: The Differentiation of Human and Divine Salvific Acts in the Pneumatomachian Controversy, in Knight, Douglas (Hg.), The Theology of John Zizioulas: Personhood and the Church, Aldershot – Burlington (Ashgate) 2007, 87–96

Mut zur Weite der Vernunft. Thesen zum Verhältnis von Vernunft, Glaube, der universitas scientiarum und zum Dialog der Kulturen aus reformatorischer Sicht, in Dohmen, Christoph (Hg.), Die “Regensburger Vorlesung” Papst Benedikts XVI im Dialog der Wissenschaften, FS Benedikt XVI. z. 80. Geb., Regensburg (Pustet) 2007, 100–110

Predigtmeditation zu Joh 4, (16) 19–26, 10. Sonntag nach Trinitatis, 12.8.2007, in Göttinger Predigtmeditationen 61/3, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2007, 346–352

Schleiermachers Gottesbeweis? Die De/Re-konstruktion subjektiver Selbstgewißheit und die Erkenntnis Gottes, in Dalferth, I.U./Stoellger, Ph. (Hgg.), Krisen der Subjektivität. Problemfelder eines strittigen Paradigmas, Tübingen (Mohr-Siebeck) 2005, 125–141

Ewigkeitsauffassungen. Die Aporien der exemplarischen Verhältnisbestimmungen von Zeit und Ewigkeit bei Augustin, Boethius und Swinburne und trinitarische Lösungswege, NZSTh 47 (2005), 154–172

Abschied von der Perichorese? Asymmetrische Reziprozität als Bedingung der Entzogenheit im Wesen Gottes, in: M. Mühling/M. Wendte (Hgg.), Entzogenheit in Gott, Utrecht 2005, 187–204

Entzogenheit in Gott. Zur Verborgenheit der Trinität. zus. mit. M. Wendte, in: M. Mühling/M. Wendte (Hgg.), Entzogenheit in Gott, Utrecht 2005, 1–30

Geschwisterliebe, Nächstenliebe und der Gott, der Liebe ist, NZSTh 46 (2004), 168–183

Metapher, Schlüssel des Verstehens?, ThPh 79 (2004), 188–199

Why Does the Risen Christ Have Scars? Why God did not immediately create the Eschaton: Goodness, Truth and Beaty, IJSTh 6 (2004), 185–193

Bewußtsein und Glaube des trinitarischen Gottes, in ThPh 77 (2002), 506–517

Mißverständnisse verbinden? Kritische Stellungnahme zum Studiendokument “Das Wesen und die Bestimmung der Kirche” (WBK)  aus evangelischer Sicht, in MD53; 4–5/2002, 73–75

Religionsunterricht in der konsequent pluralistischen Schule. Vorstellung eines neuen Modells ethisch-orientierenden Unterrichts zur Diskussion, in: Zeitschrift für Theologie und Pädagogik. Der Evangelische Erzieher 54, 2/2002, 185–197

Liebendes Selbstbewußtsein. Das Verständnis Gottes als Liebe bei Ernst Wilhelm Christian Sartorius (1797-1859), in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 43 (2001), 193–207

Schöpfungsglaube und Naturwissenschaften, anonym in: Evangelischer Erwachsenenkatechismus, Glauben -Erkennen – Leben, im Auftrag der VELKD hg. v. Kießig, M. u.a., 6. völlig neu bearbeitete Auflage, Gütersloh (Gütersloher Verlagshaus) 2000, 45–64

Gegenständlichkeit Gottes und Quantentheorie, in: Evangelium und Wissenschaft 32 (Mai 2000), 16–31

Die theologische Problematik der Identifikation der göttlichen Personen am Beispiel der Dreifaltigkeitsikone Andréj Rubljóws, in: http://www.trinitaet.de/Texte/Rubljow/rublev-text.htm vom 24.12.1999


Encyclocedia Articles – Lexikonartikel:

Art. Eschatologie, in: Das Luther-Lexikon, hg. v. Leppin, V./Schneider, Ludorff, G., Regensburg (Bückle & Böhm) 2014, 199–204

Art. Geschichte/Geschichtsauffassung, in: Das Luther-Lexikon, hg. v. Leppin, V./Schneider, Ludorff, G., Regensburg (Bückle & Böhm) 2014, 250–252

Art. Einstein, Albert, Encyclopedia of the Bible and its Reception 7, hg, v. Klauck, H.J. u.a., Berlin u.a. (DeGruyter) 2013, 546–548

Art. Eternal Life IV Christianity, Encyclopedia of the Bible and its Reception 8, hg. v. Allison, D.C. u.a., Berlin u.a. (DeGruyter) 2014, 65–67

Art. Faraday, Michael, Ecyclopedia of the Bible and its Reception 8, hg. v. Allison, D.C. u.a., Berlin u.a. (DeGruyter) 2014, 672–873

Artikel in Taschenlexikon Religion und Theologie, hg. v. Friederike Nüssel und Friedrich Wilhelm Horn, 5., völlig neu bearbeitete und erweiterte Aufl., 3. Bde., Göttingen 2007:
– Leben, Bd. 2, 715–718
– Lebenswelt und Alltag, Bd. 2, 721–723
– Leib, Bd. 2, 725–728
– Mystik, Bd. 2, 829–832
– Theosophie, Bd. 3, 1188
– Tier, Bd. 3, 1193–1195

Artikel in Religion in Geschichte und Gegenwart, vierte, völlig neu bearbeitete Auflage (RGG), Tübingen, Bd. 2 1999, Bd. 3 2000, Bd. 4 2001, Bd. 5 2002, Bd. 6 2003, Bd. 7 2004, Bd.8 2005:
– Charisma III. Systematisch-theologisch, Bd. 2, 115-116
– Ebner, Ferdinand, Bd. 2, 1044-1045
– Erleuchtung II. Religionsphilosophisch, Bd. 2, 1430-1431
– Fiducia, Bd. 3, 114-115
– Fides historica, Bd. 3, 113-114
– Fides implicita, Bd. 3, 114
– Gottesbeweise II. Fundamentaltheologisch, Bd. 3, 1168-1172
– Grisebach, Eberhard, Bd. 3, 1297
– Handeln II. Dogmatisch, Bd. 3, 1420
– Handeln Gottes II. Dogmatisch, Bd. 3, 1423-1424
– Handeln Gottes III. Religionsphilosophisch, Bd. 3, 1425-1426
– Himmelfahrt/Himmelfahrt Jesu Christi IV. Dogmatisch 2. Evangelisch, Bd. 3, 1749-1750
– Immanente/ökonomische Trinität, Bd. 4, 58
– Immanentismus, Bd. 4, 58–59
– Kosmologie V. Christlich, Bd. 4, 1711–1712
– Logik, Bd. 5, 486–493
– Metapher III + IV, Religionsphilosophisch + Fundamentaltheologisch, Bd. 5, 1167–1170
– Modell II, Religionsphilosophisch, Bd. 5, 1375–1376
– Nächstenliebe I. Zum Begriff, Bd. 6, 14
– Neuluthertum II. Theologiegeschichtlich, Bd. 6, 227–230
– Paradigma III + IV. Fundamentaltheologisch und Ethisch, Bd. 6, 921–923
– Paradox II. Religionsphilosophisch und Fundamentaltheologisch, Bd. 6, 923–934
– Praedicatio identica, Bd. 6, 1533–1534
– Profanität, Bd. 6, 1677
– Relationalität I+II, Bd. 7, 258–261
– Schöpfung IX. Naturwissenschaftlich, Bd. 7, 983–985
– Traduzianismus, Bd. 8, 530
– Tritheismus, Bd. 8, 625
– Universalien, re ligionsphilosophisch, Bd. 8, 767–768
– Vatername Gottes V, Bd. 8, 892–893
– Vermittlungstheologie II, Bd. 8, 1033–1034
– Werturteil II, Bd. 8, 1479–1480


Reviews – Rezensionen:

Paul D. Molnar, Thomas F. Torrance. Theologian of the Trinity, ThLZ 138 (2013), 724–725

Christoph Schwöbel, Gott im Gespräch, ThLZ 138 (2013), 232–234

John Polkinghorne (Hg.), The Trinity and an Entangled World, ThLZ 138 (2013), 80–84

Angelika Zirker, Der Pilger als Kind, ThLZ 136 (2011), 934–935

Michael Höffner, Berufung im Spannungsfeld von Freiheit und Notwendigkeit, ThLZ136 (Juni 2011)

Ulrich Eibach, Gott im Gehirn? – Ich eine Illussion?, Witten, 3. Aufl. 2010, ZEE 55/1 (2011), 66–68

Herbert Vorgrimler, Geschichte des Paradieses und des Himmels, Paderborn 2008, in Theologische Revue 106 (2010), 228–9

Harald Fritsch, Vollendete Selbstmitteilung Gottes an seine Schöpfung. Die Eschatologie Karl Rahners, in: ThLZ 134 (September 2009)

Christopher P. Scholtz, Alltag mit künstlichen Lebewesen, Göttingen 2008, in ThLZ134/7–8 (2009), 858–861

James A. Keller, Problems of Evil and the Power of God, Aldershot 2007, in ThLZ134/6 (2009), 729–732

Gunther Wenz, Gott. Implizite Voraussetzungen christlicher Theologie, Göttingen 2007, in ThLZ 134/5 (2009), 612–614

Allison Milbank, Chesterton and Tolkien as Theologians. The Phantasie of the Real, London u.a. 2007, in ThLZ 134/4 (2009), 480–482

Michael Ipgrave, Trinity and Inter Faith Dialogue.Plenitude and Plurality, Oxford u.a. 2003, in: ThLZ 133/2 (2008), 144–147

Stanley J. Grenz, Reason for Hope. The Systematic Theology of WolfhartPannenberg. Grand Rapids u.a. 2005, in: ThLZ 132/12 (2007), 1383–1384

LeRonShults, Reforming Theological Anthropology. After the Philosophical Turn to Relationality. Grand Rapids u.a. 2003, THLZ 131/1 (2006), 76–79

Gunther Wenz: Wolfhart Pannenbergs Systematische Theologie. Ein einführender Bericht, ThLZ 130/1 (2005), 92–94

Dirk-Martin Grube, Unbegründbarkeit Gottes? Tillichs und Barths Erkenntnistheorien im Horizont der gegenwärtigen Philosophie, in: International Journal of Systematic Theology 5,1 (2003), 104-110

Theodor Dieter, Der junge Luther und Aristoteles: eine historisch-systematische Untersuchung zum Verhältnis von Theologie und Philosophie, in: International Journal of Systematic Theology 5,1 (2003), 101-104

Friedericke Nüssel, Allein aus Glauben: Zur Entwicklung der Rechtfertigungslehre in der konkordistischen und frühen nachkonkordistischen Theologie, in: International Journal of Systematic Theology 4,3 (2002), 355-358

Konrad Stock, Gottes wahre Liebe, in: Theologische Literaturzeitung, in: ThLZ127/1, 2002, 89-92

Thomas Linsenmann, Die Magie bei Thomas von Aquin, in: Das Historisch-Politische Buch 48/5 (2001), 470

Christian Peters: Apologia Confessionis Augustanae. Untersuchungen zur Textgeschichte einer lutherischen Bekenntnisschrift, in: Das Historisch-Politische Buch 47 (1999), 557-558

Michael Murrmann-Kahl, ‚Mysterium Trinitatis‘? Fallstudien zur Trinitätslehre in der evangelischen Dogmatik des 20 Jahrhunderts, in: Nederlands Theologisch Tijdschrift 52 (1998), 346-347

Nico den Bok, Communicating the Most High. A Systematic Study of Person andTrinity in the Theology of Richard of St. Victor, in: Nederlands Theologisch Tijdschrift 52 (1998), 170-171


Additional – Sonstiges:

Hochzeit und wahre Liebe, Calwer E-Doc E-25-0067 http://www.calwer.com/media/39/E-25-0067-Muehling_Hochzeit.pdf (2015), Calwer Verlag, Stuttgart

Trinitatis – “Wer ist Gott”, Calwer E-Doc http://www.calwer.com/cwv//trinitatis____wer_ist_gott__/300017?zgb (2015), Calwer Verlag, Stuttgart

Gründonnerstag – Was verbindet uns beim Abendmahl? Calwer E-Doc (Calwer) 2014 (http://www.calwer.com/media/39/E-25-0043-Muehling_Gruendonnerstag.pdf)

Ostern. Calwer E-Doc (Calwer) 2014 (http://www.calwer.com/media/39/E-25-0044-Muehling_Ostern.pdf)

Erntedank und Thanksgiving. Calwer E-Doc. Stuttgart (Calwer) 2013

Schulisches Arbeitsmaterial zu “Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia”, zusammen mit Susanne B. Jung, Frankfurt/M. (Katholisches Filmwerk) 2006; auch online: Unterrichtsideen zu C.S. Lewis’ “Der König von Narnia” für die Mittel- und Oberstufe

Oberstufe Religion: Gott. Schülerheft, Erarbeitet von H. Rupp und M. Mühling, Stuttgart (Calwer) 2011